Impressionen

03_jpg 04_jpg 06_jpg img0022

Aktuelle Themen

Jüngste Kommentare


« | Startseite | »

Die Baustelle schiebt sich weiter….

Von mkr | 1. Juli 2021

die „Drommejass“ zeigt neue Konturen

Ist es auch äußerst lästig über einen so langen Zeitraum auf die direkte Zufahrt zu verzichten, haben doch fast alle Anwohner die Chance ihr Grundstück rücklings anzufahren und hausnah zu parken.

nun wird auch die „Pannejass“ aufgewühlt, das alt bekannte Bild der Pflasterstraße ist wohl Geschichte.

Hier wird es schon schwieriger für die Anwohner ihre Haustüre zu erreichen. Zum Glück gibt es ja noch die „Kohmm“ und das „Pötzjen“ um über die Gärten ins Haus zu gelangen. Leidtragend ist wohl weitere Zeit ( nach coronabedingter Ausfallzeit) unser Wirt Achim, denn der Durchgangsverkehr ahnt nichts von den Schleichwegen.

Es war einmal Kieriss…

War es auch ein Stück weit traurig dem Abriss eines Hauses zuzuschauen, so sind doch alle überrascht und froh wie hell und übersichtlich die Ecke Ringstr./Neuhofer Str. sich nun zeigt. Und der Laternenmast hat schon einige Wochen ohne Knick überlebt ( was ja hart bezweifelt wurde).

Blick aus der „Birrjass“ auf „Nicht-mehr-Kieriss“

Und nun das neue Gesicht des Eingangsbereich Bürgerhalle Lommersdorf:

wartet nur noch auf die erste große Feier

Hier haben wieder viele fleißige Hände dorfeigener Handwerker das Projekt vollendet. Da zahlt sich aus dass junge Leute anpacken können und Gemeinsinn hier groß geschrieben wird.

Kategorien: Allgemein | Keine Kommentare »

Kommentare