Impressionen

01_JPG 04_jpg 09_jpg Huppenauer

Aktuelle Themen

Jüngste Kommentare


« | Startseite | »

Einweihung eines Gedenkkreuzes

Von mkr | 20. November 2010

Am Sonntag, 21.11.2010, wird nach dem Sonntagsgottesdienst ( um 09.15 Uhr),  in der Nähe der Aremberger Str., Ortsausgang Lommersdorf >links vor dem „Junkerhaus“  ein Kreuz eingeweiht. Im Volksmund wird dieses Kreuz als „Polenkreuz“ bezeichnet.

Am 30.10.1942 wurde der Zwangsarbeiter Wladyslaw Staniszewski im Alter von 30 Jahren auf Befehl der Gestapo durch den Strick hingerichtet.  Zur Abschreckung mussten andere Zwangsarbeiter aus der Umgebung der Hinrichtung zu sehen.  Von Dorfbewohnern, die diesen Mann gekannt haben,  wird er als sehr fleißiger Mensch beschrieben, der in mehreren Familien als Knecht aushelfen mußte.

Ob der zum Todesurteil führende Vorwurf der Wahrheit entsprach, weiß man nicht!

Kategorien: News aus dem Ort | Keine Kommentare »

Kommentare