Impressionen

01_JPG 04_jpg 09_jpg Huppenauer

Aktuelle Themen

Jüngste Kommentare


« | Startseite | »

Und weiter geht`s mit der Frauenpower

Von mkr | 13. Februar 2019

Wer aus Carmens Dorfladen kommt und nicht gerade auf die Füsse schaut, dem ist vielleicht schon folgendes aufgefallen:

bedeutet: da liegt das Zentrum der karnevalistischen Macht quasi mitten im Dorf zusammen! Gegenüber von unserem Bauer Carmen gastiert (zum frische Luft und Ruhe tanken am Wochenende) der Bauer der Karnevalsgesellschaft Kapelle Jonge Köln-Weiss von 1947 e.V.

Und nichts liegt bei unserem Dreigestirn näher, als daraus auch einen jecken Abend zu machen. Schnell hatte man – und das mitten in der Woche – einen Termin vereinbart und im Jägerhof getestet, ob Alaaf und Helau miteinander können. Die Veranstaltung war zwar nicht öffentlich bekannt, aber bei dem Gefolge unseres Dreigestirns war Publikum genug da.

Was anfänglich als gemütliches Beisammensein geplant war, wurde dann ein kölscher Überfall, denn Bauer Uli brachte einen ganzen Bus voll Gefolge mit. Damit hatte Achim`s Kölschhahn auch mal richtig was zu tun.


So macht man Freunde !!!

Kategorien: Allgemein | Keine Kommentare »

Kommentare