Impressionen

05_jpg 09_jpg Blick_von_der_Held brandweier-300x225

Aktuelle Themen

Jüngste Kommentare


« | Startseite | »

Über Nacht war es da…

Von mkr | 6. August 2017

Ein schlichtes Kreuz, aber nicht einfach auf einen gekappten Baumstumpf aufgesetzt.

Nein – dieses Waldkreuz wurde direkt aus dem noch verwurzelten Stamm ausgesägt und lenkt seither den Blick auf sich. Es steht an der Biegung Aremberger Str./  Römerstr. gegenüber der Rasthütte. Und wie das so ist, drängten sich natürlich schon Mythen und Legenden auf, wo dieses Kreuz ohne jegliche Beschriftung her rührt, was es damit auf sich hat.

Das Geheimnis kann gelüftet werden: ein Waldarbeiter hat dies als seine letzte Arbeit vor Antritt des wohlverdienten Ruhestandes zum Dank dafür geschaffen, dass er allzeit behütet seine Arbeit verrichten konnte und nie zu Schaden kam.

Halt ein „Vergelt`s Gott“

 

Kategorien: Allgemein | Keine Kommentare »

Kommentare