Impressionen

07_jpg

Aktuelle Themen

Jüngste Kommentare


« | Startseite | »

Rosenmontag 1984 – unglaublich, was danach zu sehen ist!

Von hg | 30. Oktober 2016

Wir springen in der Geschichte wieder 10 Jahre vor und landen im Jahr 1984. Das, was zuerst wie ein normaler Film zu Rosenmontag aussieht, überrascht mit einem Ende das gar nichts mit Rosenmontag zu tun hat. Vielleicht erinnerst Du Dich auch an diesen Ort!?

Rosenmontag 1984 in Lommersdorf

Rosenmontag 1984 in Lommersdorf


Wie immer gilt, wer zukünftig über neue Beiträge informiert werden möchte, kann sich gerne mit seiner Mailadresse hier eintragen:

Edit 1.11.16 7:17: Infoservice: Für alle, die das Ende nicht zuordnen können, kommt hier die Auflösung: Das ist ein „Schuh Baum“ bei Hontheim. Nach Beendigung der Dienstzeit warfen die amerikanischen Soldaten die am Schnürsenkel zusammen gebundenen Dienststiefeln in diesen Baum. Manche waren rot, gold, silber, blau und schwarz gesprüht. Nach unserer Zählung waren es damals über 400 Paar Schuhe. Nach Schliessung der naheliegend Militärbase wurden es jedoch sukkzessive weniger. Aber ich bin mir sicher, die meisten von Euch wussten das schon. 😉

Kategorien: analoge Schätze, Karneval | Keine Kommentare »

Kommentare